Ein Kulturdinner in Kooperation mit GeKA und deutscher Botschaft in Beijing/China findet am 18.Januar 2017 statt 

Ein Kulturdinner in Kooperation mit GeKA und deutscher Botschaft in Beijing/China findet am 18.Januar 2017 statt

Am 18. Januar 2017 wurde das zweite Deutsch-Chinesische KulturDinner in Kooperation mit der deutschen Botschaft in Beijing veranstaltet. Ausser Entscheider aus der Politik und Wirtschaft sind u.a. auch das bekannte Künstlerpaar Liu Xiaodong und Yu Hong eingeladen. Dazu wurden Werke von Gerhard Richter, Jörg Immendorff und Picasso aus der Sammlung NAMOC (Schenkung der Ludwig Sammlung) gezeigt. Ein Jungorchester aus Beijing hat den Abend musikalisch begleitet.