China und Deutschland: 5.0 – Chance, Herausforderung und Prognose 

China und Deutschland: 5.0 – Chance, Herausforderung und Prognose

Herausgegeben von Prof. Yu Zhang

Deutschland und China sind wichtige Staaten im internationalen Gefüge. Während Deutschland zu einer der führenden Nationen in Europa gehört, entwickelt sich China zu einer neuen aufstrebenden Macht in Asien. Beide Länder sehen sich vergleichbaren nationalen sowie internationalen Herausforderungen gegenüber, sie stehen am Anfang einer neuen Führungsperiode und sehen einer ungewissen Zukunft entgegen.

Die Publikation mit interdisziplinärem Ansatz bringt in dieser spannenden Zeit 22 starke Stimmen deutscher sowie chinesischer Persönlichkeiten nicht nur aus Politik und Wirtschaft, sondern auch aus den Bereichen Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft zusammen. Die Herausgeberin Yu Zhang versucht mit diesem Buch eine neutrale Bestandaufnahme zu schaffen und ermöglicht Leserinnen und Lesern, eine interessante Prognose über die Zukunft beider Länder zu erfahren beziehungsweise sich selbst ein Bild über eine potenzielle Entwicklung im globalen Kontext zu machen.

• Zukünftige Beziehung zwischen Deutschland und China: eine Bestandsaufnahme und Prognose – 2030

• Hochkarätige Autorinnen und Autoren aus Wirtschaft, Politik und Kultur nehmen Stellung

• Blickwinkel aus beiden Ländern

Autorinnen und Autoren:
Clemens Fuest, Henry Cai, Lutz Engelke, Wolfgang Hirn, Fang Hongbo, Ian_Johnson, Huang Liaoyu, Helmut Maurer, Parag Khanna, Olaf Koch, Cornelia Poletto, Michael Reuter, Li_Ruigang, Axel Schweitzer, Eric Schweitzer, Li Tie, Susan

Das Buch ist März 2019 im Verlag De Gruyter erschienen.